Wir freuen uns sehr, Ihnen nachfolgend unsere Stago e-Academy vorstellen zu dürfen, mit der wir auch zukünftig interessante Themen mit hervorragenden Referenten rund um die Hämostaseologie vermitteln möchten. Digitalisierung hat einen zunehmend höheren Stellenwert erhalten und ist in vielen Bereichen des Gesundheitswesens auch als Möglichkeit einer individuellen Weiterbildung nicht mehr wegzudenken. Wir als Stago Deutschland GmbH möchten unserem Anspruch hochwertiges Wissen zu vermitteln auch weiterhin gerecht werden. Umso mehr freuen wir uns, wenn Sie sich registrieren und wir Sie als Teilnehmer unserer Stago e-Academy begrüßen dürfen.

 

Es ist einfach! Melden Sie sich an, folgen Sie den entsprechenden Erklärungen und nutzen somit alle Vorteile einer interessanten und umfassenden Fortbildung zu den unterschiedlichsten Themen. 

 

Entdecken Sie die Stago e-Academy mit unserem Erklärvideo. Hier klicken
 

 

Fibrinmonomer, lösliches Fibrin und andere Fibrin-Marker:

klinischer Einsatz in der Diagnostik der Gerinnungsaktivierung

On-Demand verfügbar

Prof. Dr. med. Carl-Erik Dempfle

 

Facharzt für Innere Medizin, Hämostaseologie IMD Gerinnungszentrum Mannheim

 

 
 
 
 
 

Registrierung
 
 

Registrieren Sie sich schnell und sichern Sie sich Ihren Platz bei der Stago e-Academy.

 
Jetzt teilnehmen
 
 

Klicken Sie auf "Jetzt teilnehmen" und geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und folgendes Passwort ein: 

 

Event Passwort: *bald verfügbar*

 
 
 
Auf dieser Seite finden Sie alle unsere Stago e-Academy Vorträge auf Abruf. 
 
 

Fibrinmonomere – Biomarker mit hohem diagnostischen Wert

 

Eine Gerinnungsaktivierung resultiert in der Spaltung von Fibrinogen zu Fibrinmonomer. Die Fibrinmonomere aggregieren spontan zu Fibrin und werden durch Faktor XIII quervernetzt; dieses ergibt ein Fibrin-Gerinnsel. Die Fibrinmonomere stellen somit einen sehr frühen Marker für eine gesteigerte Gerinnung dar. Tiefe Venenthrombosen (TVT) und Lungenembolien (LE) können durch den Einsatz von Fibrinmonomeren frühzeitig diagnostiziert werden. 


Im Rahmen von septischen Prozessen aktivieren die Entzündungsreaktionen bei schweren Verlaufsformen häufig das Gerinnungssystem, sodass als zusätzliche, schwerwiegende Komplikation eine disseminierte intravasale Coagulation (DIC) auftreten kann. Für das Monitoring einer Sepsis und die Diagnostik einer DIC sind Fibrinmonomere ein wichtiger Marker und besser geeignet als D-Dimer.


Neben TVT, LE, Sepsis und der DIC kann die Bestimmung der Fibrinmonomere ein hilfreicher Baustein bei der Verlaufskontrolle von Erkrankungen sein, die mit einer Aktivierung des Gerinnungssystems einhergehen. 
 

 
 

Bleiben Sie informiert über unsere nächsten Veranstaltungen mit der Stago e-News.

 

Abonnieren Sie unverbindlich unsere e-News und erhalten Sie monatlich Neuigkeiten, aktuelle Themen und Zugang zu unseren Whitepaper.

Hotline     |      Datenschutz    |    Impressum    |    Folgen Sie uns auf LinkedIn   |    Stago e-News abonnieren

 

Stago Deutschland GmbH
Cecilienallee 6-7 
40474 Düsseldorf
Geschäftsführer: Bernd Baumgärtner 

Telefon +49 211 913237-00
Telefax +49 211 913237-11
info@de.stago.com 

Registergericht Düsseldorf
HRB 65801
USt- ID: DE 278 520 722